Lasst die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran! Denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes.  (Mk 10,14)

 

 

 

 

Wegweiser EinsiedelnReligion konkret

Die katholische Pfarrei St. Mauritius bietet mit religion konkret einen besonders spannenden und abwechslungsreichen Religionsunterricht in der ersten und zweiten Oberstufe an. Er setzt sich aus klassischen Unterrichtseinheiten für alle gemeinsam und aus einem breiten Angebot an frei wählbaren Modulen zusammen. Beten oder backen, singen oder schweigen, Geschichte oder Gefängnis, Filme oder fasten, Wallfahrt oder Weihnachten… bestimmt ist auch etwas Interessantes für dich dabei!

Die Teilnahme an religion konkret ist die Voraussetzung, am Firmweg in der dritten Oberstufe teilnehmen zu können. Pro Schuljahr müssen für eine erfolgreiche Teilnahme an religion konkret fünf Blocktage und vier Module, plus ein Beichtgespräch besucht werden.

Aktuelle Infos zu den Blocktagen und Modulen findest du auf dem Blog http://sanktmauritius.wordpress.com.

Blocktage (obligatorisch)

An fünf Blocktagen erarbeiten wir Wissenswertes über das Christentum und die eigene Religion. Solltest du an einem Vormittag verhindert oder krank sein, bitte ich dich als Ersatz ein Modul zu wählen!

1. Oberstufe

Samstag

9- 12 Uhr

I/1: 2. September 2017

I/2: 11. November 2017

I/3: 9. Dezember 2017

I/4: 27. Januar 2018

I/5: 7. April 2018

2. Oberstufe

Samstag

9- 12 Uhr

II/1: 16. September 2017

II/2: 18. November 2017

II/3: 13. Januar 2018

II/4: 3. Februar 2018

II/5: 26. Mai 2018

 

Herzliche Einladung zum Infoabend für die erste Oberstufe am 30. August 2017, 19 – 20 Uhr in St. Mauritius! Der Elternabend der zweiten Oberstufe findet am 10. Januar 2018, 19 – 20:30 Uhr in St. Mauritius statt.

Module (frei wählbar, mindestens drei)

Suche dir aus einem grossen Angebot etwas Spannendes aus. Möchtest du lieber liturgisch etwas vorbereiten oder mitfeiern? Vielleicht interessiert dich etwas Soziales mehr? Oder willst du über ein bestimmtes Thema mehr wissen? Wähle pro Schuljahr drei Module aus mit unterschiedlichen Inhalten. Melde dich dafür bitte spätestens zwei Wochen zuvor per E-Mail oder per Post an. Solltest du verhindert sein, bitte ich dich um eine rechtzeitige Abmeldung. Module finden nur statt, wenn sich mindestens 5 Jugendliche anmelden, einige Module haben eine Teilnehmerbeschränkung. Marion Grabenweger organisiert die Module und führt sie gemeinsam mit Freiwilligen aus der Pfarrei durch.

Neues obligatorisches Modul

Pro Schuljahr findet ein obligatorisches Modul statt. Merke dir bitte diese Termine vor:

1. Oberstufe: Modul Versöhnung am 9. Juni 2018 von 10 bis 11:30
2. Oberstufe: Modul Eucharistie am 20. Januar 2018 von 10 bis 11:30 Uhr

Insgesamt sind somit 4 Module pro Schuljahr zu besuchen.

Neu im Programm: Die Beichte

„Die Beichte ist eine Begegnung mit Jesus, dessen Barmherzigkeit uns motiviert, es besser zu machen“. So lautet eine der zehn Top – Gründe von Papst Franziskus warum Katholiken beichten sollen. Diese Chance wollen wir dir nicht nehmen und den Empfang des Sakraments der Versöhnung ermöglichen. Die Einteilung erfolgt im Lauf des Schuljahres. Merke dir bitte folgende Termine vor:

Beichte 1. Oberstufe
Mittwoch, 27. Juni 2018 von 14 bis 16 Uhr oder Donnerstag, 28. Juni 2018 von 16 bis 18 Uhr

Beichte 2. Oberstufe
Mittwoch, 25. Oktober 2017 von 18 bis 20 Uhr oder Mittwoch, 31. Oktober 2017 von 16 bis 18 Uhr

Sollte keiner dieser Termine passen, ist es auch möglich am Samstagabend zu beichten.

Hier ist das neue Programm. Du kannst dich ab sofort anmelden!

Hier kannst du dich verbindlich für den Religionsunterricht in der ersten und zweiten Oberstufe anmelden.

Marion Grabenweger, Religionspädagogin