• Röm.-kath. Pfarramt
    St. Mauritius

    im Furttal / ZH• Regensdorf • Boppelsen • Buchs • Dällikon
    • Dänikon • Hüttikon • Otelfingen
     

     
  • 1

Aus unserem Pfarreileben

  • Internationale Ausstellung Eucharistische Wunder (Carlo Acutis) - Impulsabend zum Thema «Eucharistie» am 27.10.21 +

      Herzlich laden wir ein...   Mittwoch, 27. Oktober, Beginn 19.30 Uhr - Impulsabend zum Thema «Eucharistie»Einführung von Matthias Willauer zur Bedeutung der Eucharistie. Anschliessend Austausch in Kleingruppen mit Impulsfragen und im Plenum.Matthias Willauer ist Theologe und Leiter der Arbeitsstelle für Glaubens-Erneuerung. Er ist verheiratet, Vater eines Kindes und wohnt in Bern. Samstag, 20. November, Beginn 10 Uhr - Workshop «Eucharistie» Weiterlesen...
  • Kindergottesdienst am 31. Oktober 2021 +

    Ganz herzlich möchten wir alle Kinder vom Kindergartenalter bis zur Erstkommunion zum Kindergottesdienst am Sonntag, 31. Oktober, einladen. Wir treffen uns um 10.00 Uhr diesmal im Raum Felix und Regula und werden zusammen feiern, beten und der Frage nachgehen, welches das grösste aller Gebote ist. Wir freuen uns auf euch! Euer KiGo-Team Weiterlesen...
  • Veranstaltung: Menschen in Schubladen – Interreligiöse Gespräche +

    Wann: Samstag, 13. November 2021 Wann genau: 15.00 – 17.00 Uhr Wo:  Gemeinschaftszentrum Roos, Roosstrasse 40, 8105 Regensdorf Eintritt: Kostenlos und nur mit gültigem COVID-Zertifikat. «Muslime» und «der Islam» sind in aller Munde. Keine Woche vergeht, in der die Medien nicht über muslimische Menschen und ihre Religion berichten. Halbwissen, Unkenntnis und fehlende Berührungspunkte mit Angehörigen von Weiterlesen...
  • Jubiläumsfeiern der 80-, 85- und 90-jährigen Pfarreimitglieder +

    Am Dienstag, 28.9., und am Mittwoch, 29.9., fanden im Mauritius-Saal jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr die Geburtstagsfeiern für die Senioren über 80 statt. Die beiden Feste waren aufgeteilt in eines für die 80-Jährigen am Dienstag und für die 85- und 90+-Jährigen am Mittwoch. Am Dienstag kamen 29 Gäste, am Mittwoch waren es 33. Geplant Weiterlesen...
  • Wir suchen Jugendarbeiter/in 50 % +

    Die römisch-katholische Pfarrei St. Mauritius im Furttal ist mit knapp 10'000 Mitgliedern eine der grössten Pfarreien im Kanton Zürich. Der lebendigen Gemeinde gehören zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene Menschen an. Die Arbeit mit dieser wichtigen Generation will die Pfarrei in Zukunft intensivieren und sucht deshalb zum Aufbau der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Verstärkung. Weiterlesen...
  • Wichtige Informationen zu den Corona-Schutzmassnahmen (Stand 13.09.2021) +

    Alle Gottesdienste bei uns in der Kirche/Kapelle St. Mauritius findet in der Regel ohne Zertifikatspflicht statt (max. 50 Personen Kirche/Kapelle + 50 Personen  Mauritiussaal). Es ist jedoch möglich, dass einzelne Gottesdienste mit Zertifikatspflicht durchgeführt werden müssen (hohe zu erwartende Teilnehmerzahl etc.). Trotzdem besteht dann die Möglichkeit, ohne Zertifikat im Mauritiussaal mitzufeiern (maximal 50 Personen).    Grundsätzlich gilt seit dem Weiterlesen...
  • Live-Übertragung der Vernissage zur Internationalen Ausstellung «Eucharistische Wunder« +

    Weiterlesen...
  • BESCHLÜSSE UND PROTOKOLL DER AUSSERORDENTLICHEN KGV VOM 29.08.21 +

    Die Kirchgemeindeversammlung vom 29. August 2021 beschliesst: 1. Der Antrag betreffend den Baukredit für ein Basispaket über Fr. 6‘640‘000.- inkl. MwSt. für bauliche Sanierungsmassnahmen und Aufwertung des Kirchenraums wird abgelehnt. 2. Der Antrag betreffend die nachträgliche Urnenabstimmung über das Basispaket und Zusatzpaket wird angenommen. Über das Traktandum 2 "Antrag Baukredit für Zusatzpaket über Fr. 1‘400‘000.- Weiterlesen...
  • Wakeboarden auf dem Zürichsee - Rückblick +

    Am Mittwoch, 8. September brachen wir bei schönem Wetter auf zum Wakeboarden, nachdem der erste Termin vom 26. August auf Grund des schlechten Wetters nicht stattfinden konnte. Mit dem Zug fuhren wir nach Thalwil, wo Corina eine Mitarbeiterin der Organisation Upwind Sailing uns in Empfang nahm. Mit ihr fuhren wir mit dem Motorboot etwa 300 Weiterlesen...
  • Firmanden vom 4. und 5. September 2021 +

    Am Samstag, 4. Sepetember, um 17.30 Uhr und am Sonntag, 5. September, um 9 und 11.15 Uhr  empfingen 58 Jugendliche das Sakrament der Firmung durch Generalvikar Peter Camenzind.   Unsere diesjährigen Firmanden sind: 1. GRUPPE SAMSTAG, 4.9., 17.30 UHR: Noelia Antonucci, Yannick Bernet, Angelina Bertschinger, Shirley Cabrera Ortiz, Lisa Carotenuto, Danilo Cornacchia, Mattia De Filippis, Lya Dell’Anna, Fabiana Freimüller, Weiterlesen...
  • 1
DR zuonline 300x300
Kommt alle zu mir ... Ich werde euch Ruhe verschaffen. (Mt 11,28)
DSC07962 300
Seliger Carlo Acutis
* 3. Mai 1991 - † 12. Oktober 2006
 

Herzliche Einladung zur Internationalen Ausstellung «Eucharistische Wunder» von Carlo Acutis

Vor knapp einem Jahr wurde ich auf Carlo Acutis, aus Mailand stammend, aufmerksam gemacht. Seitdem liess mich die Lebens geschichte Carlos nicht mehr los. Sein irdisches Leben war kurz und dennoch erfüllt. Mit nur 15 Jahren ist er nach einer kurzen und schweren Krankheit, am 12. Oktober 2006, gestorben. Als junger Mensch unserer Zeit hat er sich nicht gescheut, sich auf die Begegnung mit Gott einzulassen. Diese empfand er weder als Pflicht noch als etwas Störendes. Seit seiner Kindheit fühlte er sich besonders zur Eucharistie – die Gegenwart Gottes – hingezogen; er nannte sie «la mia autostrada per il cielo» (meine Autobahn zum Himmel). Schon früh interessierte er sich für Computertechnologie und das Internet. Im Alter von elf Jahren begann er, dieses Interesse für die Ausbreitung des Glaubens einzusetzen. Autodidaktisch erlernte er das Erstellen von Websites, welche er dann nutzte, um eine Zu sammenstellung sämtlicher Eucharistischen Wunder auf dieser Welt zu er arbeiten. Kurze Zeit nach Beendigung dieser Arbeit starb er an einer akuten Leukämieerkrankung. Sein Werk wurde zu einem Vermächtnis für viele Menschen auf der ganzen Welt. Auf allen Kontinenten wurde dieses Werk bekannt und ausgestellt.
Am 22. September haben wir hier in St. Mauritius Regensdorf diese Ausstellung – sie besteht aus 137 Tafeln – mit einer Vernissage begonnen. Als Ehrengast durften wir die Mutter von Carlo, Frau Antonia Salzano, begrüssen.
Die Weltausstellung der Eucharistischen Wunder dauert bis 6. Januar 2022. In der Kapelle wird eine Reliquie der ersten Klasse von Carlo Acutis zur Verehrung für die Gläubigen ausgestellt.
Herzlich laden wir zur Ausstellung und den weiteren Anlässen ein!
Pfarrer Remo Eggenberger