Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag, und was man euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern. (Mt 10,27)

 

 

 

 

Gottesdienstzeiten von Gründonnerstag bis Ostermontag

Resurrection 24Donnerstag, 18. April, Gründonnerstag
9.00 Uhr Hl. Messe fällt aus! 10.30 Chrisammesse in Chur
20.00 Uhr Hl. Messe, Feier des letzten Abendmahls, anschl. Übertrag des Allerheiligsten, Anbetung bis Samstagmittag

Freitag, 19. April, Karfreitag
10.00 Uhr Andacht: Die letzten 7 Worte Jesus am Kreuz (Raum hl. Candidus)
15.00 Uhr Feier vom Leiden u. Sterben Christi mit Schola Regensis, Kinder-Gottesdienst, anschl. Beichtgelegenheit

Samstag, 20. April, Grabruhe
17.00–18.00 Uhr Beichtgelegenheit
21.00 Uhr Hl. Messe, Osternachtfeier mit Osterfeuer, Verkauf Osterkerzen

Sonntag, 21. April, Ostersonntag
Hochfest der Auferstehung des Herrn 10.00 Uhr Hl. Messe mit Solisten, Manuel Pascual (Zink), Daniele Caminiti (Theorbe) und Donatella Trifiletti, Organistin, Verkauf Osterkerzen
11.45 Uhr Santa Messa, Domenica di Pasqua Türopfer: Karwochenopfer für die Christen im Hl. Land

Ostermontag 10.00 Uhr Hl. Messe mit Mauritius-Chor, anschliessend Osterkerzenverkauf

Frohe und gesegnete Ostern! Christus ist auferstanden, Er ist wahrhaft auferstanden! HALLELUJA!

Maiwallfahrt am Sonntag, 26. Mai 2019 ins Benediktinerkloster Mariastein, Beinwil/SO

mariastein

Programm

Treffpunkt: Parkplatz Pfarrei St. Mauritius in Regensdorf 

13.00 Abfahrt nach Mariastein, Beinwil/SO
15.00 Vesper mit der Klostergemeinschaft und eucharistischem Segen in der Kirche, anschliessend Begrüssung durch Pater Ludwig. Er wird uns über die Geschichte des Klosters informieren. Danach geht’s ins «Herzen des Klosters» in die Gnaden-Kapelle und lassen uns von diesem speziellen Ort beseelen.

16.00 – 17.30 Freizeit oder individuell etwas Kleines essen gehen im Restaurant Post, direkt am Klosterplatz. Plätze sind für Sie reserviert.
17.45 Rückfahrt nach Regensdorf

Kosten

- Reisebus CHF 25.00/Pers.
- Getränke und Speisen sind von jedem Teilnehmenden selbst zu tragen.

Anmeldungen bis Donnerstag, 23. Mai 2019
Anmeldungen und Reisekosten sind im Sekretariat abzugeben.

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 043 388 70 20/23 oder schreiben Sie uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf viele fröhliche Pilger/-innen und auf ein gemütliches Beisammensein!

View the embedded image gallery online at:
https://www.st-mauritius.ch/aktuell#sigProId46703fc25d

 

Pilgerreise zu Wallfahrtsstätten in Mexiko vom 7. - 15. Oktober 2019 unter der geistlichen Begleitung von Pfarrer Remo Eggenberger

Unverbindlicher Informationsabend mit Pfarrer Remo Eggenberger über die Pilgerreise am Mittwoch, 3. April 2019 um 19.00 Uhr im Mauritiussaal.

mexicocity

1. Tag 07.10.2019 Anreise • Abflug von Zürich um 11.00 Uhr • Flug über Frankfurt nach Mexiko City. Ankunft gegen 18.00 Uhr. • Transfer zum Hotel • 4 Übernachtungen in Mexico City.

2. Tag 08.10.2019 Die mexikanische Hauptstadt • Stadtrundfahrt in der mexikanischen Hauptstadt • Besichtigung der Kirche de la Sagrada Familia mit Hl. Messe und anschließendem Museumsbesuch • Besuch des Nationalpalastes mit Diego Riveras Wandgemälde • Besichtigung der Hauptsehenswürdigkeiten auf dem Zocalo (Kathedrale, Templo Mayor, Palais Bellas Artes und Haus des Azulejos)

Virgen de guadalupe13. Tag 09.10.2019 Guadalupe • Ausflug zum Platz der drei Kulturen im Stadtteil Tlatelolco mit Besichtigung der Kirche Santiago de Tlatelolco. • Fahrt nach Guadalupe, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Lateinamerikas • Besichtigung der Wallfahrtsstätten • Gottesdienst in der Basilika

4. Tag 10.10.2019 Auf den Spuren der alten Indianer • Führung durch das berühmte Antropologische Museum • Fahrt zur grössten freigelegten Ruinenanlage Lateinamerikas Teotihuacan • Besichtigung der Sonnen- und Mondpyramide sowie des Tempels des Quetzalcoatls • Am Abend Rückfahrt nach Mexico City

5. Tag 11.10.2019 Queretaro • Hl. Messe am Morgen • Fahrt Richtung Nordwesten nach Queretaro • Spaziergang durch das Zentrum der Kolonialstadt • Stadtrundgang in San Miguel de Allende, welches zum UNESCO- Weltkulturerbe gehört • 3 Übernachtungen in San Miguel de Allende

6. Tag 12.10.2019 San Miguel de Allende • Santuario de Atotonilco mit Besichtigung der mexikanischen Sixtinischen Kapelle • San Miguel de Allende • Hl. Messe • Besuch Parroquia de San Miguel Arcangel, Santa Casa di Loreto und Kirche San Francisco

7. Tag 13.10.2019 Guanajato • Fahrt in die Kolonialstadt Dolores Hidalgo, welche heute ein nationales Kulturerbe ist • Besichtigung des Hauses von Miguel Hidalgo • Fahrt nach Guanajuato mit Besichtigung von zahlreichen Palästen aus der Kolonialzeit sowie der Kirche de la Valenciana und der Basilica Nuestra Senora de Guanajuato • Rückfahrt nach San Miguel de Allende am Abend

8. Tag 14.10.2019 und 15.10.2019 Rückreise • Rückkehr Richtung Mexiko City • Abschlussgottesdienst in Guadalupe • Am Nachmittag Transfer mit dem Bus zum Flughafen Rückflug um 20.30 Uhr über Frankfurt nach Zürich • Ankunft am 15.10.2019 um 17.30 Uhr

Leistungen: 

Flug mit Linienmaschinen der Lufthansa in der Economyklasse 
Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der gehobenen Kategorie 
Frühstück 
Abendessen vom 2. bis 7. Tag 
Busfahrten lt. Programm 
Eintrittsgelder 
Reiseliteratur 
Geistliche Begleitung sowie einheimische Reiseleitung (alle deutschsprachig) 
Stornokosten-Versicherung

Preis pro Person im Doppelzimmer:

ab/bis Zürich € 2.685,-- Zuschlag Einzelzimmer € 320,--

Mindestteilnehmerzahl: 15

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Stornobedingungen:

Bei Reiserücktritt nach der schriftlichen Buchungsbestätigung durch das Bayerische Pilgerbüro (bp) wird folgende pauschalierte Rücktrittsentschädigung erhoben: bis zum 61. Tag vor Reisebeginn: 10 % vom 60. bis 31.Tag vor Reisebeginn: 15 % vom 30. bis 21. Tag vor Reisebeginn: 30 % vom 20. bis 11. Tag vor Reisebeginn: 40 % vom 10. bis zu einem Tag vor Reisebeginn: 50 % am Tag des Reisebeginns / bei Nichterscheinen: 75 % des Reisepreises Weiteres: siehe unsere beigefügten Allgemeinen Reisebedingungen

Reisedokumente: Reisepass, dieser muss noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültig sein.

Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Versicherungen: siehe auch Ziff. 13/14 der beigefügten Allg. Reisebedingungen

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Grundsätzlich aus unserer Sicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Die beigefügten Allgemeinen Reisebedingungen finden Sie im Prospekt den Sie hier herunterladen können

Information, Beratung und Anmeldung: Sekretariat St. Mauritius Furttal, Schulstrasse 112 8105 Regensdorf Tel. 043 388 70 20/23 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung im Sekretariat bis 05.07.2019. Pfarrer Remo Eggenberger wird am 03.04.2019 um 19.00 Uhr im Mauritius-Saal einen unverbindlichen Informationsabend durchführen.

Reiseveranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V. Dachauer Straße 9 80335 München Telefon: 089-545811-0 Telefax: 089-545811-69 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.pilgerreisen.de

Offene Jugendarbeit: Besuch im Chrischtehüsli am 29. Mai 2019

chrischtehuesli1aWir besuchen das Chrischtehüsli und treffen uns mit Joel, dem Mitarbeiter vom Chrischtehüsli & einem Ex-Junkie, der den Ausstieg aus der Drogensucht und der Kriminalität mit Gottes Hilfe geschafft hat. Wenn wir Glück haben ist auch Emmanuel, der Leiter vom Chrischtehüsli mit dabei, der unermüdlich sich um Randständige Menschen kümmert. 

Willst du mitkommen? Dann melde dich an bei Barbara Schönbucher, Offene Jugendarbeit, kath. Kirche Furttal Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 043/ 388.70.34 (Di + Mi-morgen) oder per WathsApp 076/ 817.10.73

Datum 29. Mai 2019
13.30h Treffpunkt am Bahnhof Regensdorf-Watt
13.41h Abfahrt
14.20h Eintreffen im Chrischtehüsli
18:00h Ankunft, Bahnhof Regensdorf-Watt

Anzahl der Jugendliche max. 15 – 17

Beschreibung vom Chrischtehüsli

chrischtehuesli2aIm Chrischtehüsli finden randständige Menschen spontane und unbürokratische Beratung. www.chrischtehüsli.ch Drogensüchtige Menschen erhalten Hilfe für den Entzug und zum Ausstieg aus der Sucht sowie aus dem Milieu. Migranten aus aller Welt finden Unterstützung in bürokratischen Angelegenheiten. Es gibt täglich ein warmes Mittagessen, Kaffee & Tee unentgeltlich für alle. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vom Chrischtehüsli nehmen sich den Nöten der randständigen Menschen an, beruht auf der frohmachenden Botschaft Jesu Christi. Sie wissen um die uneingeschränkte Annahme Gottes eines jeden Menschen. Bei GOTT ist keine/r ein hoffnungsloser Fall, sondern ein Liebesgedanke Gottes.

Ich freue mich auf den Besuch im Chrischtehüsli mit Euch!

Barbara Schönbucher, Jugendarbeiterin