Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag, und was man euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern. (Mt 10,27)

 

 

 

 

An der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 28.01.2020 wurde genehmigt/beschlossen:

1. Budget 2020
Aufwand: Fr. 2‘942‘965.-
Ertrag: Fr. 2‘998‘520.-
Ertragsüberschuss: Fr. 55‘555.-

2. Festsetzung des Steuerfusses 2020 auf 10%

Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Minervastrasse 99, 8032 Zürich,
- wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und
- im Übrigen wegen Rechtsverletzungen sowie unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes innert 30 Tagen
schriftlich Rekurs erhoben werden.

Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Das Protokoll der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 28. Januar 2020 können Sie hier herunterladen.

Die Kirchenpflege